Seitenbereiche
Verlassen Sie sich drauf!

Qualitätssicherung

Wir stellen für unsere Klienten ein Maximum an Qualität zur Verfügung. Deswegen lassen wir uns regelmäßig überprüfen.

Inhalt

Abschlussprüfer und Prüfungsgesellschaften sind verpflichtet, ein Qualitätssicherungssystem einzurichten, das alle Regelungen und Maßnahmen umfasst, die nach den Verhältnissen des Prüfungsbetriebs erforderlich sind, um eine hohe Qualität der Berufsausübung zu gewährleisten.

In Rahmen der externen Qualitätssicherung werden alle gesetzten Regelungen zur Qualitätssicherung eines Abschlussprüfers oder einer Prüfungsgesellschaft, welche im Zusammenhang mit Abschlussprüfungen stehen, überprüft (§ 24 Abs. 1 APAG).  Abschlussprüfer und Prüfungsgesellschaften sind verpflichtet, sich in regelmäßigen Abständen, mindestens alle sechs Jahre (§ 25 APAG) einer Qualitätssicherungsprüfung zu unterziehen.

Entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen haben wir an der externen Qualitätsprüfung teilgenommen und es wurde uns mit Bescheid vom 23.5.2016 die erfolgreiche Teilnahme bescheinigt (damals noch durch den Arbeitsausschuss für externe Qualitätsprüfungen - AeQ).

Die Abschlussprüferaufsichtsbehörde (APAB) hat gem. § 52 Abs. 1 APAG ein öffentliches Register aller Abschlussprüfer und Prüfungsgesellschaften, die über eine aufrechte Bescheinigung gem. § 35 oder § 36 APAG verfügen, zu führen. Unsere Gesellschaft ist unter der Registernummer 0700496 erfasst.

Logo: Arbeitsausschuss für externe Qualitätsprüfungen

Gegründet 1969, ist HLB International eine weltweite Organisation von Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaften mit Mitgliedern und Büros in über 100 Ländern.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.